Wir sind zeitweise offline und bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

03 April 2018


Sommer im Garten

Es sind 25 Grad und eine leichte Brise streichelt Ihre Haut. Auf dem Grill liegen köstliche Beefsteaks für Sie. Sie schenken sich selbst noch ein Glas Wein ein und lassen sich in den Gartenstuhl fallen. “Wird das Leben noch besser, als jetzt?” fragen Sie sich selbst ...

5 Minuten später. Die Temperatur ist um 10 Grad gesunken. Die leichte Sommerbrise verwandelt sich ein in Stoßböen mit Windstärke 9. Sie können gerade noch so dem Gartenstuhl ausweichen, der Ihnen um die Ohren fliegt, während sich das Weinglas bereits halb mit Regenwasser gefüllt hat. Sie sehen, wie Ihre Beefsteaks unter dem Zaun des Nachbarn hindurchschwimmen. Auf einmal wissen Sie ganz sicher, dass Sie in ein exotisches Land auswandern werden. Bitte lesen Sie, bevor Sie Ihre Sachen packen und das Land verlassen erst noch, wie es auch gehen könnte.

Gartenheizung

Mit einer Gartenheizung ist es auch an weniger warmen Tagen im Garten prima auszuhalten. Möchten Sie den Garten auf eine gesellige und romantische Art und Weise erwärmen? Entscheiden Sie sich dann für einen Feuerkorb oder für einen Holzofen. Es ist herrlich, an einem Sommerabend mit allen zusammen ums Feuer herumzusitzen. Sie brauchen immer genug Holz, um den ganzen Abend nachlegen zu können. Bitte berücksichtigen Sie, dass Ihre Kleidung danach nach Rauch riechen wird. Wenn Sie das nicht möchten, dann sollten Sie sich lieber für einen Heater entscheiden. Diese gibt es in allen Formen und Größen. Es gibt stehende Heizstrahler sowie Heizstrahler, die man an der Decke aufhängen oder an der Wand befestigen kann. Praktisch, oder? ... und natürlich angenehm warm!

Draußen essen

Wenn es darum geht, draußen zu essen, dann denkt man meistens daran, zu grillen. Zu Recht, wer mag das nicht? Neben dem altvertrauten Kohlegrill entscheiden sich immer mehr Menschen für einen Grill, der mit Gas oder Strom betrieben wird. Der große Vorteil dieser Grills ist, dass sie so einfach zu handhaben sind. Anschalten und los gehts! Es gibt aber mehr im “Outdoor-Essen-Leben”, als nur den Grill. Kennen Sie beispielsweise den südafrikanischen Skottelbraai? Das ist eine große, runde Backplatte, die auf Füßen steht. Diese eignet sich hervorragend für das Zubereiten von Fleisch und Gemüse.

Gartenmöbel   

Lassen Sie sich mal schön fallen! Können Sie den Gartenstuhl aus Plastik nicht mehr leiden? Dann ist ein Loungestuhl oder ein Loungeset bestimmt etwas für Sie. Komfortabler wird es nämlich nicht. Mit einem Loungeset genießen Sie den Sitzkomfort, den Ihr Wohnzimmer bietet, draußen! Ein hinzukommender Vorteil ist, dass das Loungeset nicht einfach so weg weht, wenn es stark weht.

Partyzelt

Das kennen Sie bestimmt: ein lokaler Regenschauer, direkt über Ihrem Garten und das, obwohl

Herr Kreibohm dem Grillwetter doch echt eine 9 gegeben hat. Dann kann ein Dach über dem Kopf Wunder verrichten. Es gibt heutzutage Partyzelte in diversen Ausführungen: vom altmodischen viereckigen Zelt, bis hin zu stilvoll geformten, modernen Zelten. Sitzen Sie am liebsten windgeschützt? Dann sollten Sie ein Partyzelt mit Seitenwänden in Erwägung ziehen. Wenn Sie ein gutes Partyzelt haben, dann brauchen Sie keine einzige Party mehr abzublasen, wenn das Wetter schlecht ist. Laden Sie Freunde und Familie ein und lassen Sie die Party beginnen!

Gerelateerde producten

€ 169,99
33% Rabatt
€ 599,99 € 399,99
30% Rabatt
€ 179,99 € 125,99

Zur Übersicht

Vrijbuiter DE
0 10 0

Einen Moment, wir aktualisieren Ihren Warenkorb!